Augenbrauen richtig schneiden

Das Ziel: Überstehende oder zu lange Härchen kürzen, um die Augenbrauenlinie sauberer und gepflegter wirken zu lassen. Da die Haare nur an den Spitzen getrimmt werden, verlieren die Brauen nicht an Fülle – im Gegenteil: Gestutzte Brauenhaare besitzen optisch mehr Volumen, da sie nicht mehr spitz zulaufen, sondern durch den Schnitt „abgestumpft“ werden. 

Mit ein paar wenigen Utensilien kannst du deine Augenbrauen ganz einfach zu Hause selber trimmen. Wir zeigen dir, wie's geht!